#e8ecf5

Logistik Mitarbeiter (m/w/d)

Bereich: Verwaltung

Bewerbungskriterien

30.06.2021

Vollzeit

Das Evangelische Krankenhaus zählt zu den führenden Privatspitälern Österreichs und bietet mit 10 Fachabteilungen ein breites Spektrum diagnostischer und therapeutischer Möglichkeiten. Die ideale personelle und medizintechnische Infrastruktur gewährleistet die Betreuung und Versorgung unserer Patienten auf höchstem Niveau, eine Verantwortung, der wir uns gerne stellen.

Zur Unterstützung unseres Teams suchen wir ab sofort einen Logistik Mitarbeiter (m/w/d)!

Vollzeit

Was wir bieten 

  • Interessante und herausfordernde Tätigkeit in einem renommierten Privatspital
  • Mitarbeit in einem innovativen, professionellen Team
  • Ein ausgezeichnetes Betriebsklima
  • Einen sicheren und attraktiven Arbeitsplatz in einer Zukunftsbranche


Aufgaben

  • Umsetzung des Lagerstandards für einen reibungslosen Ablauf
  • Erfassung des Materialbedarfs sowie dessen Übernahme
  • Einordnung der Waren im jeweiligen Lagerraum (first in, first out)
  • Routinemäßige Verfallskontrollen und erforderliches frühzeitiges Agieren
  • Pflege des Lagers inkl. Optimierung des Lagerplatzsystems

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung, idealerweise einschlägige Berufserfahrung
  • Dienstleistungsorientierung, Affinität zur Materialwirtschaft
  • Gewissenhaftigkeit, Zuverlässigkeit, Ordnungssinn und soziale Kompetenz, vernetztes Denken

Das kollektivvertragliche Mindestgehalt beträgt ab € 1.618,17 brutto p.m. auf Vollzeitbasis (40 Wochenstunden). Es besteht je nach Qualifikation (in Abhängigkeit von Ausbildung und Berufserfahrung) die Bereitschaft zur Überzahlung.
Wenn Interesse an einer interessanten und langfristigen Tätigkeit in unserem renommierten Haus besteht, bitten wir um Zusendung von aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Foto und Angabe der Gehaltsvorstellungen.

Kontakt

Christian Pree, MBA

Leiter Zentraleinkauf

01/404 422-602

c.pree@ekhwien.at

Aus Gründen der Lesefreundlichkeit verzichten wir auf das Gendering von Substantiven. Selbstverständlich wenden wir uns gleichermaßen an alle.